Mit dem RPG Maker 2003 erstellt.

Wolfenhain versetzt den Spieler in ein Reich der Zauberkraft, des Mutes und der Gefahr. Nur wer Kampkraft mit Geschick zu verbinden weiß und den Rätseln der Welt mit Gewitztheit begegnet, kann das Abenteuer bestehen. Wer es etwas genauer als im ersten schwammigen Satz wissen möchte, klickt einfach auf die entsprechenden Rubriken.

Den ganz Eiligen, die sich mal eben schnell auf einen Blick informieren wollen, biete ich das A und O einer jeden Rollenspielauskunft an, die "Herr der Ringe"-Prüfliste. Hier ist sie.

Die "Herr der Ringe"-Prüfliste

 Was gibt es Was gibt es nicht
  • Magie
  • deftige Gegner
  • Rätsel
  • Gewölbe, Höhlen und Katakomben
  • mehr Minispiele als in Mittelerde
  • gelegentlichen Humor
  • einen Vulkan
  • Orks
  • Elfen
  • Halblinge (Niemand mag kleine, hilflose Wesen als Helden, die zu häufig weinen.)
  • Gandalf
  • lange Abschiedsszenen
  • komische Namen

Und die etwas Langsameren können in aller Gemütlichkeit versuchen, sich unter den folgenden Spielbestandteilen etwas vorzustellen:

 
Einen Trailer gibt es mittlerweile auch: Link (Youtube)  

 

Ein weiterer Werbefilm (in DDD):

 

und hier ist die Vollversion (aktuelle Version):

Download Version 3
(170 MB)

 

Spielehilfen gibt es bei den unter "Meinungen" angegebenen Möglichkeiten oder direkt hier: Link zum Wolfenhain-Wiki

 

The_Attidude macht die Musik. Wolfenhains neue Titelmelodie ist nur ein Beispiel für die Spannbreite des begnadeten Komponisten.

Hörprobe